Wer ist online?

Wir haben 6 Gäste Online

Anmeldung rubenracing



Statistik rubenracing

Mitglieder : 103
Inhalt : 31
Weblinks : 1
Inhaltsaufrufe : 119883

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Logo ANNOS Research und Link auf die Webseite


Webspace preiswert! - Alfahosting.de


V8 Hockenheim 2009 PDF Drucken E-Mail

 

+++ Ruben sichert sich beim Finale mit seiner besten Platzierung in der Gesamtwertung Platz 8 ! +++

 ADAC, Junior Cup, Aprilia, 125, ccm, Ruben Nowak, RubenRacing, #24, MotoGP, IDM, Motopark Oschersleben, Sachsenring, Nürburgring, Salzburgring, Most, Eurospeedway Lausitzring, Hockenheimring, Wolfgang Brink, Dennis Brink, Ruben Nowak, RubenRacing, Michael Schumacher, NGK, AlphaTechnik, Intermot

Zusammenfassung

Vor der Veranstaltung lag schon etwas Wehmut in der Luft. Die Saison stand schon wieder vor ihrem Finale in Hockenheim.
Ruben kam auf Platz 9 in der Gesamtwertung nach Hockenheim. Die Platzierungen waren hier dicht zusammen. Es wäre noch
ein Sprung nach vorn und auch ein Schritt zurück Herausfall  den Top Ten möglich. Es lag also hinreichend Anspannung in der Luft!

Aufgrund der Abschlussfeier fanden alle wichtigen Termine am Samstag statt.
Im ersten Zeittraining konnte Ruben seine bisherige Bestmarke in Hockenheim um 0,8 Sekunden verbessern auf 1:49:7.
Leider war dies in diesem Jahr nur Platz 11. Es gab also noch genug zu tun für das zweite Zeittraining, wenn er sich seinen
Top Ten Gesamtplatz erhalten wollte.

Im zweiten Zeittraining ergriff Ruben seine Chance und steigerte sich noch einmal um fast eine Sekunde!!!
Er schaffte eine unglaubliche 1:48:8! Garnicht auszumalen, wohin in diese Zeit in den letzten Jahren gebracht hätte.
In diesem Jahr kam dabei aber nur Startplatz 10 und damit die 3. Startreihe heraus. 

Ruben startete super und befand sich nach den ersten Kurven auf Startplatz 4 und kam aus der ersten Runde in einer großen
Verfolgergruppe auf Platz 9 zurück. Im Verlauf des Rennens konnte er sich stellenweise bis auf Platz 7 vorarbeiten.
Durch eine taktisch kluge letzte Runde gelang im im Motodrom ein gekonntes letztes Mannöver, welches im den Platz 6
einbrachte.

Wir beenden damit unsere Teilnahme am ADAC Junior Cup mit dem besten Ergebnis beim Finale der IDM
2009 am Hockenheimring! Es war eine super spannendes Wochenende und wir werden noch lange daran
zurückdenken.

Am Sonntag gab es dann - wie zur Belohnung - super spanndende Rennen in allen Klassen:
Marcel Schrötter, der am Abend zuvor noch mit uns im ADAC Zelt feierte gewann wieder einmal souverän das Rennen.
Jörg Teuchert gewann erst den Supersport-Gaststart und legte dann noch einen Sieg in der Superbike hin!
Sascha Hommel ist mit 19 Jahren jüngster Gesamtsieger der Klasse IDM Supersport!
Markus Reiterberger gewann das R6-Cup Rennen und Ben Gädke sicherte sich mit Platz 8 den 2. Platz in der Gesamt-
wertung. Dominik Vincon wurde 2. im R6-Cup-Rennen. Meister war er eh schon! Er legte ein Hammer-Rennen in der
Supersport hin. Allerdings wollte er ein wenig zuviel auf der Jagd hinter Jörg Teuchert an die Spitze - er stürzte
aber kämpfte bis zum Ende.
...
Es gab noch viele andere spannende Leistungen: Jetzt müssen wir die Eindrücke erst einmal wirken lassen
und den Puls langsam wieder runter fahren!
In diesem Sinne sehen wir mal, was das nächste Jahr bringt!
Man sieht sich irgendwo auf der Rennstrecke!Winken

ADAC, Junior Cup, Aprilia, 125, ccm, Ruben Nowak, RubenRacing, #24, MotoGP, IDM, Motopark Oschersleben, Sachsenring,
Nürburgring, Salzburgring, Most, Eurospeedway Lausitzring, Hockenheimring, Wolfgang Brink, Dennis Brink, Ruben Nowak,
RubenRacing, Michael Schumacher, NGK, AlphaTechnik, Intermot

Team Rubenracing

ADAC, Junior Cup, Aprilia, 125, ccm, Ruben Nowak, RubenRacing, #24, MotoGP, IDM, Motopark Oschersleben, Sachsenring, Nürburgring, Salzburgring, Most, Eurospeedway Lausitzring, Hockenheimring, Wolfgang Brink, Dennis Brink, Ruben Nowak, RubenRacing, Michael Schumacher, NGK, AlphaTechnik, Intermot